In Kooperation mit

Job & Karriere

Arbeiten in Polen Die deutschen Teuerlöhner kommen

Polen ist das neue Österreich, denn in der Liste der Lieblingsziele deutscher Arbeitsnomaden rangiert das Land jetzt schon auf Platz drei. Der Nachbar gilt als Wirtschaftswunderland. Vier Deutsche erzählen, warum sie in den Osten gingen und wie ihnen das Leben und Geldverdienen dort gefällt.
Von Stefan Kesselhut
Grenzpfeiler: Polen zieht mehr Deutsche an als Australien und Kanada zusammen

Grenzpfeiler: Polen zieht mehr Deutsche an als Australien und Kanada zusammen

Foto: Patrick Pleul/ dpa
Isabella Bartelt schätzt die freundliche Arbeitsatmosphäre in ihrer Kanzlei

Isabella Bartelt schätzt die freundliche Arbeitsatmosphäre in ihrer Kanzlei

Foto: Maria Szraiber-Czerwiñska/ DAAD
Irgendwann will Andreas Volk zurück nach Deutschland - dennoch lässt er sich ganz auf die polnische Kultur ein

Irgendwann will Andreas Volk zurück nach Deutschland - dennoch lässt er sich ganz auf die polnische Kultur ein

Foto: Maria Szraiber-Czerwiñska/ DAAD
Nach Luxemburg und New York kam Warschau: Für Oliver Koepke ist Polen ein Land mit großem Potential

Nach Luxemburg und New York kam Warschau: Für Oliver Koepke ist Polen ein Land mit großem Potential

Foto: Maria Szraiber-Czerwiñska/ DAAD
Allein unter Polen: Jörn Becker genießt die Gastfreundschaft seiner polnischen Kollegen

Allein unter Polen: Jörn Becker genießt die Gastfreundschaft seiner polnischen Kollegen

Foto: Maria Szraiber-Czerwiñska/ DAAD