Arbeitslose Ingenieure "Auch wer spezialisiert ist, kriegt nicht immer einen Job"

Deutschland klagt über Fachkräftemangel. Und doch sind viele Ingenieure arbeitslos. Wie geht das zusammen? "Mismatch" gehöre zum Arbeitsmarkt, sagt Ökonom Thomas Straubhaar. Im Interview spricht er über zu hohe Erwartungen und über Chancen in fachfremden Disziplinen.
Von Harald Schultz
Die Anforderungen im Job ändern sich für Ingenieure schnell

Die Anforderungen im Job ändern sich für Ingenieure schnell

Stefan Puchner/ dpa
Ingenieurgehälter: Top 5 und Flop 5 nach Branchen
Stephanie Pilick/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Ingenieurgehälter: Top 5 und Flop 5 nach Branchen

Zur Person
Rainer Jensen/ picture-alliance/ dpa