In Kooperation mit

Job & Karriere

Arbeitsrecht-Quiz Sorry Chef, das ist privat

Müssen Sie das quietschgelbe Arbeitshemd schon auf dem Weg zur Arbeit tragen? Darf Sie die Teamleiterin für eine Beziehung zum Kollegen abmahnen? Testen Sie Ihr Wissen zum Arbeitsrecht!

Wenn Arbeitnehmer sich erschöpft fühlen, ist ein beliebter Rat: Du musst Berufs- und Privatleben besser voneinander trennen. Klar, man braucht den Ausgleich, muss mal abschalten.

Im Arbeitsalltag ist das oft leichter gesagt als getan. Wenn sich der Chef in die Urlaubsplanung einmischt oder die lange Erholungszeit nicht genehmigen will. Wenn die Kita bestreikt wird. Oder wenn man sich am Arbeitsplatz verliebt und deshalb Ärger bekommt.

Solche Fälle haben regelmäßig die Arbeitsgerichte zu entscheiden. Schade, vielleicht hätte man sich unter Erwachsenen auch so vernünftig einigen können. Auf jeden Fall ist es gut, wenn Arbeitnehmer und Arbeitgeber ihre Rechte kennen.

Wie steht es denn um Ihr arbeitsrechtliches Wissen? Einen ersten Überblick gibt unser Arbeitsrechts-Quiz: Testen Sie hier Ihre Rechtskenntnisse.

Die Fragen und Antworten basieren auf dem Buch "Was Chefs nicht dürfen und was doch" von Ulf Weigelt und Sabine Hockling.

Anzeige
Weigelt, Ulf, Hockling, Sabine

Was Chefs nicht dürfen (und was doch): Die wichtigsten Fragen und Irrtümer rund ums Arbeitsrecht

Verlag: Ullstein Taschenbuch
Seitenzahl: 304
Für 9,99 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.