Pfeil nach rechts

Arbeitsstunden im Jahr Vollzeitbeschäftigte arbeiten weniger als vor zehn Jahren

Ein durchschnittlicher Angestellter arbeitet im Schnitt 1645 Stunden im Jahr - und hat damit eine Woche mehr Freizeit als noch vor zehn Jahren. Bei Teilzeitarbeitern geht der Trend in die andere Richtung.
Logo der Bundesagentur für Arbeit

Logo der Bundesagentur für Arbeit

imago/Ralph Peters
koe/AFP
Mehr lesen über