In Kooperation mit

Job & Karriere

Gerichtsentscheidung Arbeit nur mit Maske

Der Mund-Nasen-Schutz ist auf der Arbeit vorgeschrieben, ein Mitarbeiter hat aber ein Attest, wonach er keine Maske tragen kann. Ein Landesarbeitsgericht entschied: Der Mann ist damit arbeitsunfähig.
Hinweis auf die Maskenpflicht, hier an einer Rostocker Bankfiliale (Archivfoto)

Hinweis auf die Maskenpflicht, hier an einer Rostocker Bankfiliale (Archivfoto)

Foto: Bernd Wüstneck/ dpa
mamk/JurAgentur