In Kooperation mit

Job & Karriere

Aufhebungsvertrag statt Kündigung Teure Trennung im Guten

Die Firma entlässt reihenweise Kollegen, Aufhebungsverträge sollen den Ausstieg schmackhaft machen. Was tun? Wer zu früh unterschreibt, ist oft der Verlierer. Acht Tipps, damit Sie keine Ansprüche riskieren.
Von Silvia Dahlkamp
Trennung im Guten: Vorsicht, ein Aufhebungsvertrag hat seine Tücken

Trennung im Guten: Vorsicht, ein Aufhebungsvertrag hat seine Tücken

Foto: Corbis
Mit Material von dpa