In Kooperation mit

Job & Karriere

Ausbildung in der Krise »Den jungen Leuten fehlt das Feuer«

Die Friseurmeisterin Ulla Maass hat lange ausgebildet, jetzt macht sie es nicht mehr – ganz bewusst. Sie sagt: Die fehlende Wertschätzung fürs Handwerk ist ein Problem, gesellschaftlich wie beruflich.
Protokolliert von Maren Hoffmann
Friseurmeisterin Ulla Maass

Friseurmeisterin Ulla Maass

Foto: Maren Hoffmann / DER SPIEGEL
Die Krise der Ausbildung
»Unpünktlichkeit, Berufsschule schwänzen, kein Durchhaltevermögen, und dann sind die jungen Leute heute kaum noch kritikfähig.«
»Viele Jugendliche denken leider, sie wissen schon alles, weil sie auf YouTube oder Instagram irgendwelchen Stylisten folgen.«