SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

22. März 2016, 08:58 Uhr

Azubi 4.0

Wie Digitalisierung die Ausbildung verändert

Ohne Computer geht nichts mehr: Maschinen haben viele Berufe völlig verändert. Doch die Lehrpläne der Berufsschulen hinken noch hinterher.

Marie Klein macht eine Ausbildung zur Tischlerin. In der Berufsschule lernt die 23-Jährige viel über Holzarten und ihre Bearbeitung, so wie Generationen angehender Tischler vor ihr. Die Arbeit mit CNC-Maschinen wird kaum besprochen - dabei prägen diese per Computer gesteuerten Maschinen ihren Alltag in der Firma.

Die Auszubildende erlebt jeden Tag, was in vielen Branchen passiert: Die Digitalisierung verändert die Arbeit in rasant. Und die Ausbildung an der Berufsschule hält mit den Neuerungen kaum mit.

"Wir gehen davon aus, dass die Ausbildungsberufe sich in den nächsten Jahren stark wandeln werden", sagt Alexander Bickel von der Firma Festo Didactic. Das Unternehmen bietet Lehrmittel für die technische Ausbildung an. Spätestens in fünf Jahren würden durch die Digitalisierung ganz neue Berufsbilder entstehen, meint sie.

Ausbildungen werden komplexer

Schon jetzt ist die Veränderung der Ausbildungsberufe in vollem Gange. Beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) werden zum Beispiel gerade die Inhalte der bestehenden vier IT-Ausbildungen grundlegend überarbeitet. Auch die Ausbildung zum Produktionstechnologe ändert sich: Hier müssen Azubis den Umgang mit untereinander vernetzten Maschinen lernen.

Änderungen könnte es auch in der Ausbildung im Einzelhandel geben. "Es gibt Überlegungen, beim Einzelhandelskaufmann das Qualifikationsfach E-Commerce einzuführen", sagt Sophia Tiemann, Geschäftsführerin der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen.

Was bedeuten die Umbrüche für Jugendliche? "Ausbildungen werden in Zukunft viel interdisziplinärer sein, als sie es heute sind", glaubt Bickel. Vom BIBB heißt es, die Ausbildungen würden komplexer, aber gleichzeitig würden viele Aufgaben auch einfacher, weil Maschinen sie erledigen.

Marie Klein hatte bis zur Ausbildung mit Computern nicht viel am Hut. "Es ist schon ganz schön kompliziert", sagt sie. "Doch dann habe ich mich reingefuchst, und dann geht es auch."

fok/dpa

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung