In Kooperation mit

Job & Karriere

Ausbildung zum Goldschmied Herrin der Ringe

Perlen, Diamanten, Brillanten - Goldschmiede haben glamouröses Arbeitsmaterial. In der Ausbildung steht vom Fußkettchen bis zum Collier alles auf dem Stundenplan. Doch wer sich für dieses Handwerk entscheidet, muss wissen: Eine goldene Nase verdient man sich damit nicht.
Achtung Diamantstaub: Beim Feilen zählt jeder Zehntel-Millimeter.

Achtung Diamantstaub: Beim Feilen zählt jeder Zehntel-Millimeter.

Foto: TMN
Fotostrecke

Pionierin im Schmiedehandwerk: Ein halbes Jahrhundert am Amboss

Foto: dapd
Vanessa Biermann/dpa/hae