Geheimberuf Auslandsagent "James Bond käme nicht durchs Bewerbungsgespräch"

Eine Mission fürs Vaterland? Eine Referentenstelle für Bürokraten! Wer im deutschen Auslandsgeheimdienst arbeiten will, sollte eher langweilig sein als smart. Außerdem verdirbt das ständige Lügen auf die Dauer den Charakter, berichtet Ex-Agent Paul F.
Die Antithese: Roger Moore als James Bond (mit Maud Adams, l., und Britt Ekland)

Die Antithese: Roger Moore als James Bond (mit Maud Adams, l., und Britt Ekland)

Foto: DB/ picture-alliance/ dpa
Geheime Berufe: "Ich darf nicht drüber reden"
Foto: Corbis
Fotostrecke

Geheime Berufe: "Ich darf nicht drüber reden"

Zur Autorin
Foto: Lars Tock
Mehr lesen über