Aussterbende Handwerksberufe "Sogar der Chef hat mich vor dem Job gewarnt"

In Handwerksberufen macht man sich schmutzig - und viele wird es bald nicht mehr geben. Trotzdem: Ein paar Unbeugsame wagen sich in die exotische Ausbildung. Warum tun sie sich das an? Ein Steinmetz, eine Buchbinderin und eine Schuhmacherin erzählen, was sie antreibt.
Charly Evan, 21, lernt einen Beruf, den er vor kurzem kaum kannte: Er wird Steinmetz

Charly Evan, 21, lernt einen Beruf, den er vor kurzem kaum kannte: Er wird Steinmetz

Foto: Marie-Charlotte Maas
Marie-Lena S., 22, hat ihre Leidenschaft fürs Buchbinden in der Schule entdeckt

Marie-Lena S., 22, hat ihre Leidenschaft fürs Buchbinden in der Schule entdeckt

Foto: Marie-Charlotte Maas
Lydia Weise, 23, fühlt sich von der Skepsis der anderen in ihrer Berufswahl bestätigt

Lydia Weise, 23, fühlt sich von der Skepsis der anderen in ihrer Berufswahl bestätigt

Foto: Marie-Charlotte Maas