Vom Informatiker zum Silberschmied: Ganz schön zugeknöpft
Kai Zaunick

Fotostrecke

Vom Informatiker zum Silberschmied: Ganz schön zugeknöpft

Kulturschock in Peru Neustart in Hemdsärmeln

Zwei Wochen wollte Kai Zaunick in Lima bleiben. Dann verliebte sich der Informatiker - in die Stadt, in eine Frau und in eine Geschäftsidee: Er gründete eine Manufaktur für Manschettenknöpfe. Seit acht Jahren lebt er nun in Peru und verkauft silberne Haie, Löwen und Totenköpfe.
Kulturschock: Arbeiten in fremden Welten
Daniel Garofoli

Fotostrecke

Kulturschock: Arbeiten in fremden Welten

Aufgezeichnet von Verena Töpper