Drei Tugenden für die Krisenzeit Was man von Solosegler Boris Herrmann fürs Homeoffice lernen kann

In der Krise braucht man Geduld, Belastbarkeit und muss allein sein können. Solosegler Boris Herrmann, die neunfache Mutter Lisa Schrenk und der Geduldspielerfinder Volker Latussek erklären, wie man's schafft.
Foto: Pierre Bouras / DPPI Media / picture alliance
Foto: 

Privat

Foto: 

Thomas Obermeier