Beruf im Buch - Kunstfälscher Der ist doch nicht echt!

Verbrecher oder Genie? Kunstfälscher verdienen mit krimineller Arbeit Millionen - und werden von der Öffentlichkeit obendrein als "Jahrhundertfälscher" bejubelt, wie der Fall Wolfgang Beltracchi zeigt. Ein Buch entlarvt, wie viel Selbstüberschätzung zum Beruf des Fälschers gehört.
Kunstfälscher und stolz darauf: Wolfgang Beltracchi

Kunstfälscher und stolz darauf: Wolfgang Beltracchi

Foto: Henning Kaiser/ picture alliance / dpa
Kunstmarktquiz
Foto: privat
Mehr lesen über