In Kooperation mit

Job & Karriere

Befristete Verträge rechtens Torwart Heinz Müller verliert Prozess vor Bundesarbeitsgericht

Fußballprofis verdienen oft Millionen und sind doch prekär beschäftigt, mit Fristverträgen. Der frühere Bundesligatorwart Heinz Müller hatte deshalb geklagt - ohne Erfolg.
Ex-Bundesligatorhüter Heinz Müller (r.) mit Anwalt Horst Kletke

Ex-Bundesligatorhüter Heinz Müller (r.) mit Anwalt Horst Kletke

Foto: Martin Schutt/ dpa
Kettenbefristungen: Diese Rechte haben Arbeitnehmer
koe/dpa