Heimliche Videos Bundesarbeitsgericht erschwert Mitarbeiter-Überwachung

Ein Arbeitgeber kann nicht einfach auf Verdacht seine Mitarbeiter ausspähen lassen. Das Bundesarbeitsgericht hat in seiner neuesten Entscheidung definiert, unter welchen Bedingungen Chefs einen Detektiv einschalten dürfen.
Detektiveinsatz: Nur bei konkretem Verdacht zulässig

Detektiveinsatz: Nur bei konkretem Verdacht zulässig

Foto: Jan-Peter_Kasper/ picture-alliance / dpa
sid/dpa
Mehr lesen über