In Kooperation mit

Job & Karriere

Bundeswehr Stell dir vor, es ist Krieg, und du musst hin

Die Wehrpflicht geht, zu wenige Freiwillige kommen. Unter Hochdruck wirbt die Bundeswehr um Rekruten und präsentiert sich als attraktiver, vielseitiger, verlässlicher Arbeitgeber. Doch das größte Problem ist offensichtlich: Wer beim Militär anheuert, muss bereit sein, in den Krieg zu ziehen.
Junge Soldaten: Kriegseinsatz nicht ausgeschlossen

Junge Soldaten: Kriegseinsatz nicht ausgeschlossen

Foto: Peter Steffen/ dpa

Hamse denn jedient? - Wehrdienst ohne Pflicht

dpa/mamk