In Kooperation mit

Job & Karriere

Stellenanzeigen in China "Männer bevorzugt"

Der chinesische Staatsdienst schreibt offenbar jede fünfte Stelle so aus, dass Frauen kaum Chancen haben. Laut Human Rights Watch schalten in der Volksrepublik auch Firmen höchst sexistische Anzeigen.
Junge Frau in Peking: Ungleiche Chancen bei der Jobsuche?

Junge Frau in Peking: Ungleiche Chancen bei der Jobsuche?

Foto: FREDERIC J. BROWN/ AFP
lov/AP/Reuters