Krankenhauseinsatz statt Staatsexamen "Ich weiß nicht, wie wir das durchstehen sollen"

Lara Tretschock hat monatelang für das zweite Staatsexamen in Medizin gelernt. Es wurde gekippt, weil die Kliniken angeblich dringend Hilfe brauchten. Nun arbeitet sie in der Chirurgie und ist stinksauer auf die Politik.
Aufgezeichnet von Verena Töpper
Medizinstudentin Tretschock: "Von einem dringlichen Corona-Einsatz kann keine Rede sein"

Medizinstudentin Tretschock: "Von einem dringlichen Corona-Einsatz kann keine Rede sein"

privat

"In meiner Abteilung ist weniger los als üblich. Von einem dringlichen Corona-Einsatz kann keine Rede sein."
"Zeit für Urlaub ist frühestens im Sommer 2021"