In Kooperation mit

Job & Karriere

Jobabsagen wegen Corona "Für mich ist es existenziell"

Viele Freiberufler leiden massiv unter den Folgen des Coronavirus. Hier erzählen eine Dolmetscherin, eine Fotografin, ein Veranstalter und eine Schriftstellerin, wie es nun weitergeht.
Von Franca Quecke
Saskia Gaulke

Saskia Gaulke

Foto: Anja Behrens
Leander Wattig

Leander Wattig

Foto: Tilman Schenk
Beatriz Quintanero Raposo

Beatriz Quintanero Raposo

Foto: privat
Lena Gorelik

Lena Gorelik

Foto: Charlotte Troll