In Kooperation mit

Job & Karriere

Deutscher Farmer in Uganda »Ich war so naiv, einem Verfassungsrichter zu trauen«

Er lehrte Kleinbauern aus dem Kongo, wie man Vanille anbaut, und verkaufte ihre Ernte weiter. Dann stieg der Preis für Vanille von 75 Euro auf mehr als 600 Euro pro Kilo. Ein SPIEGEL-Best-of-2020-Text.
Der deutsche Forstwissenschaftler Clemens Fehr lebt seit 1999 in Uganda, Vanille baute er zunächst nur als Hobby an

Der deutsche Forstwissenschaftler Clemens Fehr lebt seit 1999 in Uganda, Vanille baute er zunächst nur als Hobby an

Foto: 

Clemens Fehr

Warum ist Vanille so teuer?
Vom Entwicklungshelfer zum Tropenlandwirt
Foto: Clemens Fehr
Fotostrecke

Vom Entwicklungshelfer zum Tropenlandwirt

Kulturschock
Foto: epa efe Lacerda/ dpa

Durchstarten in Uganda? Das müssen Sie bedenken