Mindestvergütung DGB fordert 635 Euro für Azubis

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres will der Deutsche Gewerkschaftsbund die Arbeitsbedingungen der Azubis verbessern. Diese sollten besser verdienen und nach langen Tagen in der Berufsschule nicht mehr in ihre Betriebe müssen.
Kellner

Kellner

Foto: WorldSkills Germany
Azubi-Löhne: Tops und Flops bei der Bezahlung
Foto: imago stock & people
Fotostrecke

Azubi-Löhne: Tops und Flops bei der Bezahlung

kha/dpa
Mehr lesen über