In Kooperation mit

Job & Karriere

Rheinland-Pfalz Polizist darf Kollegin den Handschlag nicht verweigern

Ein Polizist aus Rheinland-Pfalz wollte seiner Kollegin nicht die Hand geben - und handelte sich ein Disziplinarverfahren ein. Nun musste er eine schriftliche Erklärung abgeben.
Foto: imago/ Deutzmann
lov/AFP