In Kooperation mit

Job & Karriere

MBA-Programme Die häufigsten Fehler bei der Bewerbung

Geschlossene Gesellschaft: Wer einen begehrten MBA-Studienplatz ergattern will, darf die Bewerbung nicht auf die leichte Schulter nehmen. Caroline Diarte Edwards, zuständig für die Auswahl an der Top-Schule Insead, berichtet vom Murks der Bewerber - und wie er sich vermeiden lässt.
Von Bärbel Schwertfeger
An dieser Frau müssen Insead-Bewerber vorbei: Caroline Diarte Edwards

An dieser Frau müssen Insead-Bewerber vorbei: Caroline Diarte Edwards

Foto: INSEAD
Einlass ins MBA-Studium: Zuerst sind es die Schulen, die ihre Bewerber studieren

Einlass ins MBA-Studium: Zuerst sind es die Schulen, die ihre Bewerber studieren

Foto: Corbis
Prüfungsstress: Es ist keine Schande, den GMAT mehrfach zu wiederholen

Prüfungsstress: Es ist keine Schande, den GMAT mehrfach zu wiederholen

Foto: Andreas Lander/ picture-alliance/ dpa
Ich wär so gerne MBA...
Foto: Corbis
Untersuchung einer Auster: Business Schools mögen keine verschlossenen Bewerber

Untersuchung einer Auster: Business Schools mögen keine verschlossenen Bewerber

Foto: Bundesinstitut für Risikoforschung
Essay über die eigenen Motivationen: Wer nur Phrasen drischt, hat verloren

Essay über die eigenen Motivationen: Wer nur Phrasen drischt, hat verloren

Foto: A3576 Maurizio Gambarini/ dpa
Referenzgeber: Der Herr legt ein gutes Wort ein - aber kennt er den Kandidaten wirklich?

Referenzgeber: Der Herr legt ein gutes Wort ein - aber kennt er den Kandidaten wirklich?

Foto: Corbis
Foto: Helga Kaindl