In Kooperation mit

Job & Karriere

Diskriminierungsklage Als Bewerberin zu dick, als Klägerin zu dünn

Sie war die Favoritin für den Job und erhielt die Stelle nicht. Wegen ihres Übergewichts? Die abgewiesene Frau verlangte 30.000 Euro Entschädigung - und verlor: Kein Fall von Diskriminierung, so das Urteil. Im Grunde war sie dem Arbeitsgericht nicht dick genug.
Klägerin, Anwalt Alenfelder: "Wir sehen uns in der nächsten Instanz"

Klägerin, Anwalt Alenfelder: "Wir sehen uns in der nächsten Instanz"

Foto: frm/ dpa
Geschlecht, Alter, Herkunft: Verbotene Formulierungen in Stellenausschreibungen
Fotostrecke

Geschlecht, Alter, Herkunft: Verbotene Formulierungen in Stellenausschreibungen

Foto: Corbis