Arbeitsrecht Wer mit Mord droht, fliegt raus

"Ich stech dich ab", sagte eine LKA-Mann am Telefon zu seinem Chef - ihm wurde fristlos gekündigt. Dagegen klagte er, doch ohne Erfolg: Morddrohungen gegen den Vorgesetzten rechtfertigen einen Rauswurf, bestätigte ein Landesarbeitsgericht.
Landesarbeitsgericht Düsseldorf

Landesarbeitsgericht Düsseldorf

Foto: Jan-Philipp Strobel/ picture alliance / dpa
mja/dpa
Mehr lesen über