Auslandsstipendien Erasmus macht auch Gründer mobil

Erasmus - war das nicht dieses versoffene Semester mit der Studenten-WG in Malaga? Genau, und weil's so schön war, geht es für Existenzgründer weiter: Auch Jungunternehmer können beim Austauschprogramm mitmachen, Stipendien erhalten und europaweit von Firmen lernen.
Dimitri Visnadi nutzte sein Erasmus-Stipendium, um in Paris zu arbeiten

Dimitri Visnadi nutzte sein Erasmus-Stipendium, um in Paris zu arbeiten

Foto: TMN
Investor auf Start-up-Messe: Zwischen Bauchgefühl und Businessplan
Foto: Sarah Tschernigow
Fotostrecke

Investor auf Start-up-Messe: Zwischen Bauchgefühl und Businessplan

Verena Wolff/dpa/end