Geheimberuf Escort-Service "Ich hatte erwartet, mich dreckig zu fühlen"

Salomé liebt ihren Beruf - und spricht dennoch fast nie darüber: Als Escort-Dame begleitet sie Männer, meist auch ins Bett. Sie ist Gespielin und Sozialtherapeutin zugleich. Und kann sich in ihrem Gewerbe nur eine katastrophale Situation vorstellen.
Foto: Corbis
Zur Autorin
Foto: Lars Tock