In Kooperation mit

Job & Karriere

Mythen der Arbeit Es fehlen Fachkräfte, weil die Gesellschaft altert - stimmt's?

Der demografische Wandel krempelt Arbeitsmarkt und Gesellschaft kräftig um. Doch die Engpässe, die Unternehmen bei bestimmten Fachkräften bereits heute beklagen, lassen sich noch nicht auf den demografischen Wandel zurückführen, erklärt Arbeitsforscher Joachim Möller.
Fachmännischer Blick: Wirtschaftsleistung pro Kopf ist entscheidend

Fachmännischer Blick: Wirtschaftsleistung pro Kopf ist entscheidend

Foto: Z5533 Hendrik Schmidt/ dpa