In Kooperation mit dem

Job & Karriere

Manager-Magazin

Fiese Fehlschläge im Job Das war wohl nix

Den richtig großen Momenten des Scheiterns lässt sich nur mit Mühe etwas Gutes abgewinnen: Man hat immerhin eine dramatische Story auf Lager. Ein peinliches Casting, der Chef im Zornmodus, ein Magier im Eisblock - fünf Geschichten schlimmen Misslingens.
Fünf Tonnen Steine: Nach elf Tagen stürzte diese Skulptur ein. Die Kunsthallen-Direktorin kommentierte, Ganivet habe "immer riskantere Konstruktionen erprobt, die Möglichkeit des Scheiterns ist insoweit Teil seines künstlerischen Projektes"

Fünf Tonnen Steine: Nach elf Tagen stürzte diese Skulptur ein. Die Kunsthallen-Direktorin kommentierte, Ganivet habe "immer riskantere Konstruktionen erprobt, die Möglichkeit des Scheiterns ist insoweit Teil seines künstlerischen Projektes"

Foto: Uli Deck/ picture alliance / dpa
Eisiges Experiment (2006 in München): Vincent Vega wollte ins Guinnesss-Buch der Rekorde - aber "es war da drin einfach zu kalt"

Eisiges Experiment (2006 in München): Vincent Vega wollte ins Guinnesss-Buch der Rekorde - aber "es war da drin einfach zu kalt"

Foto: Frank Leonhardt/ picture-alliance/ dpa/dpaweb
Regisseur Greenaway: Gestammel beim Casting

Regisseur Greenaway: Gestammel beim Casting

Foto: Estela Silva/ picture alliance / dpa
Medizinstudenten im Sektionssaal (in Frankfurt): Höchste Zeit für Plan B

Medizinstudenten im Sektionssaal (in Frankfurt): Höchste Zeit für Plan B

Foto: Boris_Roessler/ picture-alliance / dpa
Chef im Zornmodus: "Mir war klar, einer von uns muss gehen"

Chef im Zornmodus: "Mir war klar, einer von uns muss gehen"

Foto: Corbis
Mehr lesen über