Führen während Corona "Ich bin mir nicht zu schade, Klinken zu putzen"

Das Unternehmen vor der Insolvenz retten, Verantwortung abgeben: Vier Vorgesetzte erzählen, was sie in Zeiten von Corona über Führung gelernt haben.
Aufgezeichnet von Franca Quecke
Führungspersonal ist in Zeiten von Corona häufig besonders gefordert

Führungspersonal ist in Zeiten von Corona häufig besonders gefordert

South_agency/ E+/ Getty Images
Tom Hirtz

Tom Hirtz

Ralf Roeger/ dmp press
Heldinnen und Helden des Corona-Alltags Pfeil nach rechts
Carsten Breuer

Carsten Breuer

Obermaat Mey
Hartwig Hillebrand

Hartwig Hillebrand

Uwe Jaeckel
Alle Artikel zum neuartigen Coronavirus Pfeil nach rechts
Christoph Gürtler

Christoph Gürtler

Covestro
Mehr lesen über