In Kooperation mit

Job & Karriere

Für Abiturienten Die fünf schlimmsten guten Ratschläge

Abi - was dann? Nur aus Unsicherheit eine Banklehre zu machen, bringt niemanden weiter. Wer Winzer werden will, studiert ja auch nicht Arabistik, nur weil er die Entscheidung scheut. Berufsberaterin Uta Glaubitz warnt: Wenn die Karriere mit einer Notlösung beginnt - wie soll das enden?
Foto: DDP