Gehaltsreport 2015 Suche Kurzvideo, biete 3000 Euro Preisgeld

Sie verdienen mehr, als Sie bisher verdienen? Dann zeigen Sie uns Ihre Argumente für mehr Gehalt - und erhalten einen satten Einmal-Aufschlag! In einem neuen Wettbewerb sucht manager magazin kreative Kurzvideos.

manager magazin online

Wenn es ums Einkommen geht, reagieren oft selbst beste Freunde und gute Kollegen so seltsam einsilbig. Über Geld spricht man eben nicht - oder besser: nicht genug. Der Gehaltsreport 2015 , eine gemeinsame Aktion von manager magazin und XING, bringt Licht ins Dunkel. Die Gehaltsdaten werden nach Branche, Berufserfahrung, Position und Region aufgeschlüsselt. Auf Wunsch erhält jeder Teilnehmer eine individuelle Analyse.

Mit Ihrem Einkommen sind Sie nicht zufrieden? Dann müssen Sie es mit Ihrem Chef aufnehmen und mit guten Argumenten punkten. manager magazin sucht dazu Kurzvideos: Senden Sie uns - gern auch anonymisiert - Ihr kreatives Video zu, das zeigt, wie Sie in Ihrer Gehaltsverhandlung überzeugen.

Die Jury kürt die besten drei Videos mit 1500, 1000 und 500 Euro cash! Die Highlights aus allen Zusendungen zeigen manager magazin online und SPIEGEL ONLINE.

Im Video oben erfahren Sie, wie es funktioniert. Schicken Sie uns Ihr Kurz-Video von höchstens 30 Sekunden Länge bis zum 31. März an gehaltsreport@manager-magazin.de, Stichwort: #duverdienstmehr. Teilen Sie uns kurz mit, ob wir Ihr Video auf unseren Seiten veröffentlichen dürfen oder wir es nur für die Bewertung durch die Jury verwenden sollen.

Fotostrecke

6  Bilder
Die Jury: Kurzvideo-Wettbewerb zum Gehaltsreport 2015

    Vielen Dank für Ihr Interesse!

    Die Befragung für den Gehaltsreport 2015 ist beendet.
    Die Ergebnisse finden Sie in der Ausgabe 6/2015 des manager magazins.
  • Jetzt direkt zur digitalen Ausgabe

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.