Gehaltsreport 2015 FAQ zur großen Umfrage

Wie der Gehaltsreport funktioniert - die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.


Q: Dürfen nur Berufstätige teilnehmen?
A: Ja. Die Umfrage richtet sich an Berufstätige aller Branchen und Positionen.

Q: Was habe ich davon, wenn ich teilnehme?
A: Auf Wunsch senden wir Ihnen eine individuelle Auswertung als PDF zu, der Sie Ihre persönliche Position im Gehaltsgefüge entnehmen können und die Ihnen als Benchmark innerhalb Ihrer Branche oder Ihres Aufgabenfeldes dienen kann - eine wichtige Argumentationshilfe für künftige Gehaltsverhandlungen.

Diese E-Mail wird automatisiert erstellt und voraussichtlich Ende Mai versandt, Ihre Daten bleiben vertraulich. Auch die Mitarbeiter von "manager magazin" und XING haben keine Einsicht in diese E-Mails.

Unter den Teilnehmern werden fünf XING-Premiummitgliedschaften für ein Jahr sowie 10 Jahresabos des manager magazins verlost.

Q: Wann erhalte ich meine persönliche Auswertung?
A: Nach Abschluss der Umfrage-Aktion, voraussichtlich im Mai 2015.

Q: Wie lange dauert die Umfrage?
A: Die meisten Teilnehmer benötigen 10 bis 15 Minuten.

Q: Werden meine Angaben vertraulich behandelt?
A: Ja. Alle Angaben sind streng vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben. Persönliche Daten (Name, Mail-Adresse) werden SSL-verschlüsselt und streng getrennt von den Antworten auf die Gehälterfragen erfasst. Auch die Redaktion des manager magazins und die Mitarbeiter von XING können keine Verbindung herstellen.

Q: Sind meine Daten sicher?
A: Ja, dafür bürgt die manager magazin Verlagsgesellschaft mbH.

Q: Wohin wende ich mich mit Fragen oder Problemen?
A: Melden Sie sich bei Fragen per E-Mail an: gehaltsreport@manager-magazin.de

Hinweis zum Datenschutz
    Eine Weitergabe der Daten an Dritte außerhalb der SPIEGEL-Gruppe oder der XING AG erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Die Medien der SPIEGEL-Gruppe sowie der XING AG sind berechtigt, Auswertungen in anonymisierter und aggregierter Form redaktionell zu nutzen und aufzubereiten. Jeder Teilnehmer, der seinen Namen und seine E-Mail-Adresse angibt, erhält auf Wunsch nach Durchführung der Befragung per E-Mail eine personalisierte Auswertung sowie Informationen, die im Zusammenhang mit dem Gehaltsreport 2015 stehen, z.B. die Veröffentlichung der Ergebnisse. Im Übrigen werden die von Ihnen erhobenen Daten ausschließlich entsprechend den gesetzlichen Vorgaben verwendet.
Gehaltsreport: Zurück zur Umfrage
Gehaltsreport 2015
  • Wo stehen Sie im Vergleich zu Ihren Kollegen und innerhalb Ihrer Branche? Die Ergebnisse des Gehaltsreports 2015 finden Sie in der Ausgabe 6/2015 des manager magazins.
  • Jetzt direkt zur digitalen Ausgabe



© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.