Geburtshilfe Ein Drittel der Hebammen gibt auf

Explodierende Haftpflichtprämien sind für viele Hebammen nicht mehr bezahlbar. Weniger als 2500 bieten noch klassische Geburtshilfe an.
Freiberufliche Hebamme in Dresden: Viele können sich den Job nicht mehr leisten

Freiberufliche Hebamme in Dresden: Viele können sich den Job nicht mehr leisten

Matthias Hiekel/ picture alliance / dpa
vet
Mehr lesen über