Pfeil nach rechts

Alltag einer Landärztin "Ich liebe meinen Job - aber die Umstände sind unerträglich"

Zehn Jahre arbeitete sie im Krankenhaus, dann übernahm sie eine Praxis in einem 1000-Einwohner-Dorf. Seither, sagt Ärztin Silvia Steinebach, verstehe sie, warum so wenige ihrer Kollegen auf dem Land arbeiten wollen.
Silvia Steinebach bei der Behandlung eines Patienten

Silvia Steinebach bei der Behandlung eines Patienten

Simone Brenke, Augenklick

Zur Person

Simone Brenke, Augenklick
Silvia Steinebach in ihrer Praxis

Silvia Steinebach in ihrer Praxis

Simone Brenke, Augenklick
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV