In Kooperation mit

Job & Karriere

Homeoffice Wer profitiert – und wer leidet?

Arbeiten von zu Hause: Das finden viele toll. Vor allem junge Leute befürchten allerdings berufliche Nachteile. Mehrere Studien zeigen: Da ist was dran.
Homeoffice: Des einen Freud, der anderen Leid - und manchmal beides zugleich

Homeoffice: Des einen Freud, der anderen Leid - und manchmal beides zugleich

Foto: Finn Winkler / picture alliance / dpa
Studie der Hans-Böckler-Stiftung
»Eine mögliche Sollbruchstelle ist die zwischen Mitarbeitenden in Präsenz und solchen, die im Homeoffice arbeiten.«

Hannes Zacher, Organisationspsychologe

mh/mit Material von dpa