Unternehmen Irrsinn Der Diener Gottes, ein Leiharbeiter

Billig, willig und leicht loszuwerden: Was früher Sklaven waren, sind heute Zeitarbeiter. Sogar kirchliche Organisationen schmeißen feste Mitarbeiter raus, um sie danach günstig zu leihen. Die Zeitarbeit ist zu einem juristischen Schlupfloch verkommen, klagt Karriereberater Martin Wehrle.
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst - bei der Caritas liegt die Betonung auf "selbst"

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst - bei der Caritas liegt die Betonung auf "selbst"

Foto: Corbis
Leiharbeit: Sprungbrett oder Sklaverei?
Foto: Arne Dedert/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Leiharbeit: Sprungbrett oder Sklaverei?

Mehr lesen über