In Kooperation mit

Job & Karriere

Fotostrecke

Indischer Anti-Korruptions-Kämpfer: In 24 Dienstjahren 46 Mal versetzt

Foto: SPIEGEL ONLINE

Whistleblower in Indien Als Held gefeiert, als Querulant verhasst

Als indischer Spitzenbeamter könnte Ashok Khemka im Luxus mit Fahrer, Koch, Dienstvilla leben. Stattdessen kämpft er gegen Korruption und wurde 46 Mal versetzt. Das hat ihn berühmt gemacht. Und einsam.