In Kooperation mit

Job & Karriere

Internes Papier Deutsche Post muss "Mobbing-Leitfaden" erklären

Führungskräfte der Deutschen Post AG haben laut "Stern" einen Leitfaden zum Mobbing leistungsschwacher Mitarbeiter formuliert. Darin teilen sie die Postboten in vier Typen ein: vom "Motzbruder" bis zum "Sozialfall". Zur Leistungssteigerung empfehlen sie, Überstunden verfallen zu lassen.
Einige Postboten arbeiten ihren Vorgesetzten nicht schnell genug

Einige Postboten arbeiten ihren Vorgesetzten nicht schnell genug

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
vet