Karriere Warum italienische Ärzte Abtreibungen fürchten

Seit fast 40 Jahren sind Abtreibungen in Italien legal. Dennoch wollen die meisten Ärzte den Eingriff nicht durchführen.
Krankenhaus San Camillo in Rom ist eines der wenigen italienischen Krankenhäuser, das Abtreibungen vornimmt

Krankenhaus San Camillo in Rom ist eines der wenigen italienischen Krankenhäuser, das Abtreibungen vornimmt

Foto: Dominique von Rohr/ dpa
von Dominique von Rohr/dpa/koe