In Kooperation mit

Job & Karriere

Junge Juristen in Nöten Wettbewerb aus der Wohnzimmerkanzlei

Wer als Jura-Absolvent nicht mit Bestnoten glänzt, braucht starke Nerven beim Berufsstart: Der Arbeitsmarkt gibt vor allem Dumping-Jobs her. Und die eigene Kanzlei kann Junganwälten mehr Sorge als Freude bereiten - denn viele dümpeln lange an der Hartz-IV-Grenze und scheitern am Ende.
Kanzlei an ungewohnter Stelle (in einer Kasseler Markthalle): Existenzgründer müssen Mandanten dort suchen, wo es die Mitbewerber nicht tun

Kanzlei an ungewohnter Stelle (in einer Kasseler Markthalle): Existenzgründer müssen Mandanten dort suchen, wo es die Mitbewerber nicht tun

Foto: Uwe Zucchi/ picture-alliance/ dpa/dpaweb

Vertrauen Sie mir, ich bin Anwalt

Hungertuch-Alarm: Was Junganwälte verdienen
Fotostrecke

Hungertuch-Alarm: Was Junganwälte verdienen

Foto: DPA
Winkel-Advokaten: Die Spezialisten
Fotostrecke

Winkel-Advokaten: Die Spezialisten

Foto: Faureality