Junge Psychotherapeuten: Ausbildung oder Ausbeutung?
Foto: Patrick Pleul/ dpa
Fotostrecke

Junge Psychotherapeuten: Ausbildung oder Ausbeutung?

Junge Psychotherapeuten Nach der Uni kommt die Not

Auf dem Weg in den Beruf gibt es für künftige Psychotherapeuten wenig zu verdienen, aber viel zu zahlen für die Ausbildung. Oft rackern sie jahrelang als Ein-Euro-Jobber. Die ersten Absolventen prozessieren: weil sie als billige Arbeitskräfte teure Therapeuten ersetzen.
Von Pia Dyckmans und Maria Engel

Psychotherapeuten: Hängepartie in der Ausbildung

Foto: Theresa Leisgang
Mehr lesen über