Arbeitgeber Kirche Getauft für den Job

Kindergärtnerinnen, Altenpfleger, Krankenschwestern - Mitarbeiter kirchlicher Einrichtungen leiden unter einem rabiaten Arbeitsrecht: Nichtgetaufte oder Geschiedene bangen um ihren Job. Der Staat könnte eingreifen, denn für die kirchlichen Einrichtungen blecht vor allem der Steuerzahler.
Von Eva Müller
Hoffentlich katholisch: Kirchen dürfen sich über vieles im Arbeitsrecht hinwegsetzen

Hoffentlich katholisch: Kirchen dürfen sich über vieles im Arbeitsrecht hinwegsetzen

Foto: A3464 Rainer Jensen/ dpa
Katholische Moral: Kirche kündigt Kindergärtnerin, Kommune kündigt Kirche
Foto: privat
Fotostrecke

Katholische Moral: Kirche kündigt Kindergärtnerin, Kommune kündigt Kirche