Ungleichheit in Kitas Männliche Erzieher arbeiten häufiger befristet

Männer bekommen in deutschen Kitas seltener unbefristete Verträge. Das legt eine Studie nahe. Die Forscher glauben: In diesem Beruf herrsche männlichen Erziehern gegenüber "ein unterschwelliges Misstrauen".
Erzieher mit Kindern (Symbolbild)

Erzieher mit Kindern (Symbolbild)

Foto: Peter Kneffel/ picture alliance/dpa
Mehr lesen über