Pfeil nach rechts

Gesetzliche Regelungen, Probezeit, Tarifverträge Was Arbeitnehmer über Kündigungsfristen wissen sollten

Ein Mitarbeiter will aus seinem Job raus – oder wird von seinem Arbeitgeber vor die Tür gesetzt: In beiden Fällen gelten Kündigungsfristen, bis das Arbeitsverhältnis beendet ist. Die wichtigsten Eckpunkte im Überblick.
Wenn ein Arbeitsverhältnis beendet wird, gilt es einige Aspekte zu beachten

Wenn ein Arbeitsverhältnis beendet wird, gilt es einige Aspekte zu beachten

RUNSTUDIO/ Getty Images

Gesetzliche Kündigungsfristen für Arbeitgeber

Dauer des Arbeitsverhältnisses

Kündigungsfrist

Null bis sechs Monate (Probezeit)

Zwei Wochen

Sieben Monate bis zwei Jahre

Vier Wochen zum 15. oder zum Ende des Kalendermonats

Zwei Jahre

Ein Monat zum Ende des Kalendermonats

Fünf Jahre

Zwei Monate zum Ende des Kalendermonats

Acht Jahre

Drei Monate zum Ende des Kalendermonats

Zehn Jahre

Vier Monate zum Ende des Kalendermonats

Zwölf Jahre

Fünf Monate zum Ende des Kalendermonats

Fünfzehn Jahre

Sechs Monate zum Ende des Kalendermonats

Zwanzig Jahre

Sieben Monate zum Ende des Kalendermonats

Zur Person
privat