Ein Metzger schließt seinen Betrieb "Meine Mutter stand neben mir und hat geweint"

In den vergangenen zehn Jahren mussten rund 30 Prozent der Metzgereien und Bäckereien in Deutschland aufgeben. Auch Arno Schmelz in Kassel war darunter. Hier erzählt er von Schulden, Ängsten - und lügenden Kunden.
Von Franca Quecke
Ein Metzger in Großbritannien wurstet: Konkurrenz aus dem Supermarkt

Ein Metzger in Großbritannien wurstet: Konkurrenz aus dem Supermarkt

Sean Malyon/ Getty Images
Fleisch vom Metzger: Nur zu Ostern oder Weihnachten

Fleisch vom Metzger: Nur zu Ostern oder Weihnachten

Folio Images/ plainpicture
Leer stehende Metzgerei (Symbolbild): 60 bis 75 Stunden Arbeit pro Woche

Leer stehende Metzgerei (Symbolbild): 60 bis 75 Stunden Arbeit pro Woche

Matthias Hauser/ imageBROKER/ Okapia
Mehr lesen über