Berlin Nur rund ein Drittel aller neuen Lehrer hat ein Lehramtsstudium absolviert

Kampf gegen den Lehrermangel: Berlin setzt auf Quereinsteiger, Studenten und sogenannte Lehrkräfte ohne volle Lehrbefähigung. Nur 39 Prozent aller neu eingestellten Pädagogen haben ihren Beruf erlernt.
Unterricht an einer Berliner Schule (Archiv)

Unterricht an einer Berliner Schule (Archiv)

Foto: imago
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV