Urteil in Mannheim Bewährungsstrafe für falschen Arzt

Gelernt hatte er Maler und Lackierer, per gefälschter Urkunde machte sich der Mannheimer Handwerker zum "Dr. med. Dipl.-Psych". Das Amtsgericht verurteilte ihn - im Rettungsdienst kann er trotzdem weiter arbeiten.
fok/dpa
Mehr lesen über