Mangelnde Leistung Darf der Chef das Gehalt kürzen?

Antriebsarmut, Drückebergerei, lausige Leistung - das geht im Job nicht lange gut. Arbeitgeber greifen dann zur Lohnkürzung oder Kündigung. Sie müssen aber nachweisen, dass der Mitarbeiter tatsächlich ein Low Performer ist.
Von Sabine Hockling und Jochen Leffers
Bürokünstler: Wer sich vor der Arbeit drückt, muss mit Konsequenzen rechnen

Bürokünstler: Wer sich vor der Arbeit drückt, muss mit Konsequenzen rechnen

Foto: Corbis
Kündigungsgründe: Hier werden Sie gefeuert
Foto: Corbis
Fotostrecke

Kündigungsgründe: Hier werden Sie gefeuert

Arbeitsrechtdatenbank: Von Abmahnung bis Zeugnis